Skip to main content

Schnellkochtopf Ratgeber 2017

Tägliches Kochen gehört in den meisten Haushalten zur alltäglichen Routine. Dabei wird oft fälschlicherweise auf reguläre Kochtöpfe gesetzt, die eine lange Garzeit besitzen und dazu noch alles andere als energiesparend oder vitaminschonend sind.

Abhilfe schaffen sogenannte Schnellkochtöpfe. Diese ermöglichen es, die Garzeit um bis auf die Hälfte zu reduzieren und sind zusätzlich energiesparender als ein
normaler Kochtopf.

Ein Schnellkochtopf ermöglich die schnelle Garung von Lebensmitteln, die gleichzeitig energiesparend und schonend für die Nährstoffe im Essen ist.

In unserem Schnellkochtopf Test geben wir dir einen Überblick über die besten Schnellkochtöpfe und führen dich mit Vergleichstabellen und individueller Kaufberatung zu deinem perfekten Schnellkochtopf

Die besten Schnellkochtöpfe im Vergleich

12345
41RPzUwjHjL 416ci4h4KdL 316f%2BwTUnoL 41MoOMrBYPL 31%2BymWQ%2BKLL
Modell WMF PerfectBEEM Omni PerfectFissler VitavitTefal Secure 5Fissler Vitaquick
Preis

93,99 €

179,00 €

232,41 €

64,99 €

114,58 €

Testergebnis - - - - -
Bewertung
MODELLWMF PerfectBEEM Omni PerfectFissler VitavitTefal Secure 5Fissler Vitaquick
VOLUMEN3 Liter8 Liter8 Liter6 liter4,5 Liter
MATERIALEdelstahlEdelstahlEdelstahlEdelstahlEdelstahl
GRIFF ABNEHMBARJaNeinJaNeinJa
SPÜLMASCHINENFESTJaJaJaJaJa
GEWICHT3,2 Kg4,3 Kg6 Kg4 Kg3,9 Kg
Preis

93,99 €

179,00 €

232,41 €

64,99 €

114,58 €

DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Was ist ein Schnellkochtopf?

Ein Schnellkochtopf ist ein spezieller Topf, bei dem sich die Garungszeit von Lebensmitteln extrem verkürzt. Die schnelle Garzeit wird dadurch ermöglicht, dass in dem dafür konzipierten, druckfest verschlossenen Topf ein erhöhter Druck ensteht, der zu einer erhöhten Siedetemperatur führt, wodurch das Essen schneller gart.

Schnellkochtöpfe gibt es in unterschiedlichster Größe, Funktionsumfang und Ausführungen.

So funktioniert ein Schnellkochtopf

Schnellkochtopf TestNahrung, die sich im Topf befindet wird unter Druck gegart. Um solch ein Druck enstehen zu lassen, verfügt jeder Schnellkochtopf über einen Verschluss, der sich luftdicht verschließen lässt. Dadurch besitzt der Topf ein sogenanntes geschlossenes System. Der erzeugte Druck sorgt nun, in Verbindung mit Hitze, für ein schnelleres Garen von Nahrung. Damit der Druck im Schnellkochtopf nie zu groß wird, besitzen die meisten Modelle ein spezielles Ventil, womit ein Überdruck verhindert werden kann. Die Töpfe in unserem Schnellkochtopf Test besitzen alle ein solches Ventil, damit die Sicherheit gewährleistet ist. Wer noch detailliertere Angaben zur Funktion eines Schnellkochtopfes haben möchte kann gerne hier schauen.

 

Warum sich eine Schnellkochtopf in  jedem Fall lohnt

Für die meisten Nutzer bedeutet ein Schnellkochtopf einen unglaublich hohen Komfort bei enormen Zeit- und Arbeitsersparnis. Einer der größten Vorteile ist sicherlich die Zeitersparnis. Das kochen mit einem Schnellkochtopf geht super schnell, wodurch die Garzeit um mehr als 50% reduziert werden kann. Damit gehören lange Wartezeiten endlich der Geschichte an!

Trotz der schnellen Garzeit wird die Nahrung schonend gegart. Da  beim kochen mit einem Schnellkochtopf nur wenig Wasser und Hitze benötigt werden, kann die Nahrung schonend garen, sodass Nährstoffe und Vitamine enthalten bleiben.

Zudem kann man mit einem Schnellkochtopf ordentlich an Energie sparen. Die verkürzte Garzeit in Verbindung mit dem effizienten Kochsystem, sorgt für ein Energieersparnis von 50-70%, laut Experten.

Auch nervige Gerüche und Dämpfe gehören mit einem Schnellkochtopf der Vergangenheit an. Dank dem luftdicht verschlossenen Behälter, ist das kochen absolut geruchlos. Das ist besonder vorteilhaft in offenen Küchen, in denen Gerüche sich leicht verbreiten können.

Vorteile im Überblick

  • Zeitsparend
  • Schonend   
  • Energiesparend
  • Geruchlos 

 

Welche Kriterien spielen im Test eine Rolle?

Mittlerweile ist die Auswahl an Schnellkochtöpfen so groß geworden, dass der Kunde vor einer schweren Entscheidung steht. Diverse Kriterien spielen eine Rolle und unser Verbraucherportal hat es sich zur Aufgabe gemacht, deinen perfekte Schnellkochtopf zu finden. Der Schnellkochtopf Testsieger ist dabei in jedem Fall lohnenswert, aber auch unsere anderen vorgestellten Produkte im Schnellkochtopf Test sind in vielen Fällen zu empfehlen. Dabei sind diese Aspekte besonders wichtig:

Welche Kosten fallen für das Gerät an? Wie viel Inhalt passt in den Schnellkochtopf? Wie steht es mit der Sicherheit? Welche Funktionen hat das Gerät?
Schnellkochtopf Test

Ohne Frage hat der Kaufpreis eine große Bedeutung für den Kunden und hierbei ergeben sich teils große Unterschiede. Hochklassige Geräte trumpfen hierbei mit einigen Zusatzfunktionen und Zubehör, was jedoch auch den Preis in die höhe drückt. Grundsätzlich liegt das Preis-Leistungsverhältnis solcher Geräte aber immer noch in einem guten Rahmen

In unserem Schnellkochtopf Test werden wir dir sowohl Hochklassige Geräte vorstellen, die mit perfekter Qualität und über einem großen Funktionsumfang verfügen, als auch solide Geräte mit Grundausstattung, die aber vom Preis sehr niedrig sind und trotzdem überzeugen. Zudem hat man durch den Kauf im Internet sowieso in den meisten Fällen einen durchaus bemerkenswerten Preisvorteil zu herkömmlichen Elektroläden.

Gründe für einen Schnellkochtopf Test

Es gibt zahlreiche Unterschiede zwischen den verschiedenen Schnellkochtöpfen. Unter anderem sind diese Bereiche von Bedeutung:

  • Kosten für einen Schnellkochtopf
  • Funktion und Zubehör 
  • Größe
  • Reinigung 

Im folgenden werden wir uns die verschiedenen Aspekte genauer angucken und dir erklären, was bei einem Schnellkochtopf zu beachten ist, damit du sorgenfrei deinen persönlichen Schnellkochtopf findest. In unserer Vergleichstabelle kannst du dir einen schnellen Überblick über unseren Schnellkochtopf Testsieger im Vergleich zu verschiedenen anderen Geräten verschaffen.

Die Schnellkochtopf Test -KAUFBERATUNG

In unseFunktion Schnellkochtopfrer Kaufberatung findest du viele Hinweise, Tipps und Tricks, die du bei dem Kauf eines Schnellkochtopfes beachten solltes. Folgende Eigenschaften sollten bedacht werden:

Größe

Ein wichtiges Kriterium ist natürlich die Größe. Grundsätzlich kann man einen Schnellkochtopf in jeder Größe kaufen. Von 3 Liter bis 10 Liter ist alles vorhanden. Dabei sollte aber bedacht werden, dass nicht nur die Nahrung im Topf platz finden muss, ebenfalls sollte man dem Dampf im inneren des Topfes noch genug Platz bieten, um richtig zu zirkulieren. Daher empfiehlt sich, lieber einen Topf, mit einem etwas größeren Volumen zu kaufen, um Nahrung und Dampf ausreichend Platz zu bieten.

Herdplatten-Kompatibilität 

Ein weiter wichtiger Punkt ist die Kompatibilität zu verschiedenen Herdarten. Dabei sollte man beachten, ob der Topf für die entsprechende Herd Anlage, wie zb. für Gas, Elektro, Halogen, Glaskeramik oder Induktion geeignet ist. Ein kleiner Tipp: Alle Produkte auf unserer Schnellkochtopf Test Seite sind geeignet für die aufgelisteten Herd Anlagen.

 Reinigung

 Auch die Möglichkeiten der Reinigung sollten sie mit in die Kaufentscheidung einbeziehen. Dabei muss darauf geachtet werden, ob sich der Deckel und seine Ventile, Griff und Gummiabdichtung abmontieren lassen, um ein einfaches säubern zu gewährleisten. Desweiteren sollte dringend darauf geachtet werden, dass der Topf spülmaschinenfest ist, sofern man sich nicht die Mühe einer Handwäsche machen möchte.  

Druckanzeige

Die meisten Modernen Schnellkochtöpfe besitzen bereits eine solche Anzeige, trotzdem ist es gut zu klären, ob der ausgesuchter Schnellkochtopf eine Druckanzeige besitzt. Wie der Name schon verrät, handelt es sich um eine Anzeige, die den vorhandenen Druck anzeigt. Dadurch lässt sich die Garzeit von den verschiedenen Lebensmittel bestimmen, was eine große Hilfe ist.

Zubehör

Ein weiterer Aspekt ist die Verfügbarkeit von Zubehör, für Ihren Schnellkochtopf. Viele Hersteller bieten Zubehörteile und Einsätze an, die den Funktionsumfang um ein vielfältiges erweitern. In unserem Schnellkochtopf Test erfahren Sie, ob Zubehör im Lieferumfang enthalten ist.

Eiswürfelmaschine im Internet kaufen: Riesige Auswahl bei niedrigen Preisen

Das Internet bietet die eine super Möglichkeit eine Eiswürfelmaschine zu kaufen. Eine große Auswahl gibt dir die Möglichkeit eine Maschine zu finden, die deinen Vorstellungen entspricht. Zusätzlich kannst dich umfangreich auf einem Verbraucherportal informieren und durch Produktfilter und Vergleichstabellen dir geeignete Geräte anzeigen zu lassen
Schnellkochtopf Test

Ein weitere Vorteil ist der niedrigere Verkaufspreis. Im Internet sind diverse Produkte oftmals viel günstiger als im regulären Handel. Das liegt daran, dass Internetanbieter keine Miete für ihren Laden bezahlen müssen und zusätzlich die Kosten für Personal entfallen. Das alles wirkt sich dann positiv auf den Preis für den Endverbraucher aus.

Zudem ist Auswahl online weitaus größer. Unter vielen verschiedenen Geräten kannst du dir dann das für dich perfekte Produkt aussuchen. Im Fachmarkt ist dies leider oft nicht möglich, da die Ladenfläche begrenzt ist und somit auch nur eine bestimmte Anzahl an verschiedenen Geräten präsentiert werden kann. Hier im Schnellkochtopf Test bieten wir dir eine kompetente Beratung, die den passenden Schnellkochtopf für dich findet.

 

Hier klicken für die besten Schnellkochtöpfe 2016

Was ist zu beachten beim Kochen mit einem Schnellkochtopf?

Grundsätzlich ist das Kochen mit einem Schnellkochtopf sehr ähnlich zum kochen mit einem normalen Topf. Ein paar grundlegende Dinge sollten aber beachtet werden

Zu Anfang sollte die empfohlene Menge an Wasser in den Topf gegeben werden und darauf geachtet werden, dass der Topfdeckel richtig aufgeschraubt wird, sodass der Deckel einrastet. Bei den meisten Schnellkochtöpfen wird dies durch ein lautes Klicken deutlich. Manche Schnellkochtöpfe besitzen sogar einen Anzeige, die angibt ob der Topf richtig verschlossen ist.

Nun geht es an das erhitzen des Schnellkochtopfs. Zu beachten ist hier das der Schnellkochtopf solange erhitzt wird, bis der richtige Druck erreicht wird. Ob der richtige Druck erreicht ist, erkennt man an einer Anzeige, die an jedem Topf auf unserer Schnellkochtopf Test Seite vorhanden ist. Ist der richtige Druck erreicht, kann die Temperatur der Herdplatte runtergeregelt und der Schnellkochtopf verrichtet seine Arbeit.

Bevor der Topf wieder geöffnet werden kann, muss der Druck abgelassen werden. Am besten lässt man den Schnellkochtopf etwas abkühlen am besten unter einem kalten Wasserhahn. Nun kann die Abdampffunktion benutzt werden, um den Druck entweichen zu lassen. Wenn der Druck vollständig entwichen ist, kann der Deckel wieder ohne Mühe geöffnet werden.

Was kann in einem Schnellkochtopf gekocht werden?

Grundsätzlich lässt sich in einem Schnellkochtopf alles kochen. Dabei eignet sich eine Schnellkochtopf besonders gut für das Kochen, Dünsten oder Dampfgaren von Hülsenfrüchten, Gemüse und Fleisch. Auch ganze Eintöpfe, Suppen und Braten lassen sich perfekt zubereiten mit einem Schnellkochtopf. Der große Vorteil daran ist, dass sehr große Mengen in einem Schnellkochtopf zubereitet werden, sodass auch große Braten und ähnliches im Topf platz finden.

Super geeignet für: Fleisch, Gemüse, Eintöpfe, Suppen und Braten

Eher ungeeignet ist ein Schnellkochtopf dagegen für Reis und Nudel, die unter dem Druck matschig werden. Auch sollte darauf geachtet werden, das Essen schon vorher gewürzt wird, da es unvorteilhaft ist, den Topf im Kochgang zu öffnen. Auch bei Lebensmittel, die dazu neigen schnell anzubrennen oder häufig kontrolliert werden müssen ist der Schnellkochtopf nicht die beste Wahl.

Eher ungeeignet für: Reis und Nudeln

Tipps bei der Zubereitung mit einem Schnellkochtopf

Um bei der Zubereitung von Lebensmitteln alles richtig zu machen, gibt es hier ein paar nützliche Schnellkochtopf Test Tipps
Schnellkochtopf Tipps

Fleisch: Bevor sie Fleisch im Schnellkochtopf kochen, sollte es gut angebraten und mit Flüssigkeit abgelöscht werden. Danach kann das Stück fleisch einfach bis zum Ende im Schnellkochtopf gegart werden.

Suppen/Eintöpfe: Bei Suppen und Eintöpfen ist zu beachten den Topf nur zu 2/3 zu füllen. Wahlweise kann man dann die Suppe oder den Eintopf auch schon ohne Deckel zum köcheln gebracht werden, um noch abschmecken zu können.

Gemüse: Um Gemüse zu garen, sollte eine kleine Menge Wasser hinzugefügt werden. Empfehlenswert ist hier da
s benutzen von einem gelochten Einsatz, der bei vielen Schnellkochtöpfen im Lieferumfang enthalten ist oder dazu gekauft werden kann.

Einkochen/Einwecken: Beim Einwecken sollte darauf geachtet werden, das Einweckglas fest zu verschließen und dem Topf Wasser hinzuzufügen. Auch hier empfiehlt sich ein Einsatz, auf dem das Glas abgestellt werden kann.  

Hier klicken für die besten Schnellkochtöpfe 2016

Buchtipp

Ein Schnellkochtopf bietet ganz neue Möglichkeiten zu kochen. Damit Sie alle Vorzüge eines Schnellkochtopfes kennen und mit ihnen arbeiten zu können empfiehlt sich ein Kochbuch, speziell für Schnellkochtöpfe. In solchen Bücher findet man die schönsten und leckersten Gerichte, die schnell und einfach zubereitet werden können mit einem Schnellkochtopf.

Unser Favorit ist dabei dieses Buch:

Auf Amazon ansehen